PAM - Projekt- und Aufgabenmanagement im Web

Projektfortschritte digital verfolgen, Kollaborationen erleichtern und dabei nie den Überblick verlieren – dafür steht PAM, unser Projekt- und Aufgabenmanagementsystem. 

Projektmanagement ist eine oft ungeliebte und undankbare Aufgabe. Mit unserer webbasierten Anwendung für den B2B-Bereich wollen wir das ändern und zeigen, dass Projektmanagement sich effizient und leicht in den Projektalltag integrieren lässt – und sogar Spaß machen kann.

PAM ermöglicht auf einfache Weise die Zusammenarbeit zwischen internen und externen Projektbeteiligten. Kollaboration wird dabei durch die Kommentarfunktion unterstützt. 
Durch spezielle Kundenansichten und projektbezogene Berechtigungssysteme werden sensible Daten und Bereiche der Projekte geschützt.

Features

  • Vorlagensystem: Einmal eingeben, immer wieder verwenden
  • Jederzeit Projekt- und Aufgabenstand einsehen
  • Projekt einfach einrichten & verwalten
  • Komplexe Projektstrukturen einfach abbilden
  • Sensible Daten und Bereiche schützen
  • Immer auf dem Laufenden bleiben
  • Projektstatus mit Kunden teilen
  • Alle ziehen an einem Strang: Interne und externe Mitarbeiter

Projektablauf

  1. Schritt 1

    Anforderungsmanagement

  2. Schritt 2

    Konzipierung und Prototyping

  3. Schritt 3

    Entwicklung

  4. Schritt 4

    User Testing

  5. Schritt 5

    Interner Release

  6. Schritt 6

    Weiterentwicklung im iterativen Prozess

Herausforderungen

Erarbeitung von Workflows und Hand-off der Designs an die Entwicklung
Interne Einführung der Software

Unser Kunde

GEO DATA GmbH

Projektdauer

Seit 2017 fortlaufend bis heute

GEO DATA Leistungen

Details

  • Agile Entwicklung (Scrum)
  • Anforderungsmanagement
  • Mockups und Prototyping
  • User Testing
  • Entwicklung
  • Support
  • Iterative Pflege und Weiterentwicklung

Projektteam

1 Product Manager
1 Senior Full Stack Developer
1 UI/UX Designer
1 Frontend-Developer
1 Backend-Developer
1 QA Tester

Eingesetzte Software

  • Projektmanagement: Atlassain Jira
  • Dokumentation: Atlassain Confluence
  • Design: Sketch
  • Design Hand-offs: Zeplin