Deutsch|English

#CityHackAalen - Gestalte deine Stadt der Zukunft!

Selbstfahrende Autos, Drohnen, Roboter - Das ist ja alles ganz nett, aber was muss die Stadt der Zukunft wirklich können?

Du hast eine Idee, was in der Stadt der Zukunft nicht fehlen darf? Dann mach mit beim #CityHackAalen auf der Make Ostwürttemberg in Heidenheim!

Gestalte in kleinen Teams das Aalen von morgen und mach die Stadt zu deiner Stadt!

 

Jetzt anmelden!

 

Damit ihr einen coolen Prototyp bauen könnt, stellen wir euch die IoT-Platine "Octopus" und ganz viele Sensoren und andere Materialien zur Verfügung. Der Octopus kann ganz einfach mit Drag & Drop programmiert werden - keine Programmierkenntnisse notwendig! Weitere Infos über den Octopus findest du weiter unten.

Organisator des Hackathons sind die GEO DATA GmbH und die Stadt Aalen. Ist das Projekt deines Teams unter den Gewinnern, winkt dir die Möglichkeit, es in der Stadt Aalen real umzusetzen!

Unser Hackathon findet zweitägig vom 22.-23. September statt. Jeder Teilnehmer erhält dementsprechend auch Eintrittskarten für beide Tage der Make!

 

Was ist denn ein Hackathon?

Das ist eine Soft- und Hardwareveranstaltung, während welcher eine Problemstellung technologiebezogen in einem bestimmten Zeitraum in Teams gelöst wird! Das bedeutet: Wenig Schlaf, viel Kaffee und jede Menge kreative Ideen! Hier könnt Ihr Eure Stärken einbringen, die Theorie in die Praxis umsetzen und neue Blickwinkel erhalten. Wie das Ergebnis genau aussieht, also ob Prototyp, App, Website oder Konzept, ist Euch überlassen!

 

Wer kann teilnehmen?

Jeder der sich für Technologie, Zukunftsthemen oder Stadtentwicklung interessiert, sowie Programmierer, Designer, Konzepter, Nerds, Technologie-Interessierte, Präsentationshalter und „normale“ Bürger, die sich dafür Interessieren oder eine Idee haben, wie die Kommune der Zukunft aussehen kann. Also im Grunde Jeder, der Lust hat :)

 

Was sind die Octopusse?

Der Octopus ist eine Prototyping-Platine, ähnliche wie die Arduino-Plattform, mit bereits verschiedenen Sensoren (Temperatur, Gas/VOC, Luftfeuchtigkeit, Druck) vorinstalliert. Weitere Sensoren und andere Technik (wie bspw. ein Servo-Motor) können ganz einfach ohne Löten angesteckt werden. Große Besonderheit der Octopusse: Sie können ganz klassisch programmiert werden oder auch mithilfe einer grafischen Oberfläche: Durch Drag & Drop können Programmierblöcke aneinander gedockt werden und somit können auch Nicht-Programmierer innerhalb kurzer Zeit komplexe Ideen umsetzen. Zu Beginn des Hackathons bieten wir euch eine kleine Einführung für die Octopusse an. Natürlich stehen wir euch auch während dem Hackathon mit Rat und Tat zur Seite.

 

Die Challenges:

  • Neu in Aalen – und dann? Wenn man in eine Gegend umzieht, in welcher man sich nicht auskennt, steht man vor vielen Herausforderungen: amtliche Pflichten, Freizeitangebot, Einkaufsmöglichkeiten… Wie kann man „Neulingen“ das Einleben erleichtern?
  • Regional kaufen & verkaufen Als Landwirt aus der Region ist es oft schwer, die eigenen Erzeugnisse vor Ort zu vermarkten – wie können regionale Produkte bekannter und besser angeboten werden?
  • Am schönsten ist es Dahom Auch im Eigenheim wird sich durch die Digitalisierung viel ändern. Welche Möglichkeiten gibt es, das „Smart Home“ in die Stadt der Zukunft zu integrieren?
  • Nie wieder Stau! Wäre das nicht traumhaft? Die Stadt Aalen stellt für den Hackathon jede Menge reale Verkehrsdaten zur Verfügung – wie kann man Aalen noch mobiler machen?

 

Darauf kannst du dich freuen:

  • Dein Frei-Ticket für die Make Ostwürttemberg (Samstag + Sonntag)
  • Für jedes Team einen Octopus
  • Materialien und Sensoren für das Prototyping

 

Das solltest du mitbringen:

  • Deinen Laptop
  • Die Software, die du zum arbeiten benötigst

 

Vorläufiger Ablauf:

Samstag:

14.00 NEUER Start & Einführung

14.15 Vorstellung der Ideen

15.00 Teamfindung

15.15 Start Hacken – Gleichzeitig für die, die es möchten: Einführung in die Octopusse

20.00 Ende Tag 1

 

Sonntag:

11.15 Start

15.20 Abgabe der Projekte

15.30 Start Pitches

16.15 Beratung Jury

16.30 Preisübergabe

Event